Erholen Sie sich in Hahnenklee in bevorzugter, zetraler und ruhiger Lage mit Blick auf den Bocksberg!

Hahnenklee liegt an der Verbindungsstraße zwischen Goslar und Clausthal - Zellerfeld. Das Dorf befindet sich am 726 m hohen Bocksberg in , der mit der Bocksbergseilbahn befahren werden kann. Im Sommer lädt der Liebesbank- oder der Oberförster-Hermann-Müller-Wanderweg zu herrlichen Spaziergängen ein.

Der Bike-Park, der seit 2007 in Hahnenklee beheimatet ist, ist der ideale "Tummelplatz" für Mountainbiker. Hier wird Downhill-, Freeride- , North Shore- und Single-Trails rund um den Bocksberg angeboten.

Im Winter bieten die Skipisten, die Loipen und die Familienrodelbahn, die auch bei Schneemangel beschneit wird, die Möglichkeit für individuellen Wintersport. Man kann aber auch einfach einen Spaziergang durch die herrlich verschneiten Wälder machen.

Die Gustav - Adolf - Stabkirche von Hahnenklee kann täglich besichtigt werden. Gottesdienste finden jeden Sonntag statt. In Hahnenklee ist die Geburtsstadt von Wilhelm Ripe (1818–1885, Maler und Grafiker) und Sie finden hier das Grab von Paul Lincke.

Die 42 m² große 2 Zimmer - Ferienwohnung für 3 (4) Personen liegt im Oberförster-Hermann-Müller-Weg in bevorzugter, ruhiger und zentraler Lage. Sie haben beim Erwachen einen schönen Blick auf den Bocksberg. Gerne können Sie Ihren max. mittelgroßen Vierbeiner mit in den Urlaub nehmen. Innerhalb von 5 Gehminuten erledigen Sie Ihre Einkäufe. Die Bocksberg - Seilbahn und das Zentrum von Hahnenklee erreichen Sie in 7 Gehminuten. Der Kurpark ist ebenfalls 7 Gehminuten von Ihrem Feriendomizil entfernt.

 
© by A. Lund -Wiesenstraße 1 - 21785 Neuhaus (0ste) - Tel.: (0 47 52) 3 16 - Fax: (0 47 52) 84 42 18 - E-Mail: info@hahnenklee-urlauber.de